Anlässlich des 15-jährigen Bestehens luden die Audi Freunde Siegerland e.V. zum Treffen ein!

Leider stand die Planung nicht unter einem guten Stern: Die Feier musste weit nach hinten verschoben werden, so dass es nachts schon sehr kalt war. Das hat bestimmt schon viele abgeschreckt, die für den ursprünglichen Termin im Juli eigentlich zugesagt hatten. Dann hat auch noch der Eigner der Wiese versäumt, rechtzeitig zu mähen – naja.
Da es glücklicherweise trocken blieb und tagsüber sogar recht warm war, störte das aber wenig.

Borsti + Ivo blödeln im Partyraum

Ein Rundblick über den Platz am Samstag:

Image
Image
Image
Image
Image
Image

Laminat hat auch nicht jeder im Auto:
Image

Björn jetzt mit Nachbrenner?
Image

Die Gastgeber bei der Vorbereitung zur Begrüßung:
Image

Der Saal füllt sich…
Image
Image

Von der Party gibt es nicht so viele brauchbare Bilder – hey, wir sind doch nicht als Reporter da gewesen?!
Image

Für den GROSSEN Durst:
Image

Heckenschütze auf der Lauer?
Image

Am nächsten Tag durften wir dann tatsächlich gleich DREI Pokale mit nach Hause nehmen!

Platz 3 der 90er ging an Stephan:
Image

Björn räumte Platz 2 ab:
Image

und der Preis für das schmutzigste schönste Typ 81/85-Coupé ging an Borsti:
Image

Aber natürlich heimsten auch andere Preise ein, wie z.B. Volker von den Audi-Freunden Schwelm:
Image

oder Alfred, der gleich 2 Pokale einsacken konnte:
Image

Alles in Allem war das Treffen zwar kleiner ausgefallen als erwartet, aber die Stimmung war 1a. Dazu kommt, dass man viel Gelegenheit hatte, neue Leute kennen zu lernen und alte Freundschaften zu pflegen, was auf den ganz großen Events leider oft zu kurz kommt (da man von der schieren Menge geradezu erschlagen wird).
Mir hat es ausgezeichnet gefallen, und ich denke, ich kann für uns alle sprechen, wenn ich sage, wir kommen gerne wieder!

(ap)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.